Vom Energiesparfenster zum Energiegewinnfenster

Wärmedämmung allein reicht heute nicht mehr aus. PaXsolarWhite nutzt neben einer optimalen Wärmedämmung die verfügbare Sonnenenergie. Es dämmt die Wärme optimal (U-Wert) und sorgt durch eine hohe Lichtdurchlässigkeit gleichzeitig für zusätzlichen Energiegewinn (g-Wert). Mit diesem neuen Energiegewinnfenster von PaX erleben Sie das gute Gefühl, die Umwelt zu schonen und gleichzeitig Heizkosten zu sparen.

 

Lichtdurchlässigkeit bei PaXsolarWhite

 

1. Der U-Wert gibt an, wie viel Wärme pro Quadratmeter und Kelvin Temperaturdifferenz verloren geht, Einheit ist W/(m²K).
  
2. Der g-Wert entspricht dem Gesamtenergiedurchlass für das Glas. Er informiert darüber, wie viel Sonnenenergie durch das Fenster dringt und als zusätzliche Wärmequelle nutzbar gemacht werden kann.
  
3. TL ist der Lichttransmissionsgrad. Er gibt an, welcher Anteil des sichtbaren Lichts durch das Fenster dringt.

Achtung: Ug-Wert ist nicht gleich Uw-Wert

Erst das perfekte Zusammenspiel von Verglasung, Dichtung und Profil bringt eine optimale Wärmedämmung. Durch die entsprechenden Kennziffern lassen sich die Dämmwerte und das Energieeinsparpotenzial von Fenstern vergleichen. Bitte beachten Sie: Häufig wird nur der Ug-Wert angegeben, also der Wert, der nur das Glas betrifft, und der Rahmen wird außer Acht gelassen. Wie viel Wärme aber wirklich durch ein Fenster verloren geht, gibt der Uw-Wert an. Dieser setzt sich zusammen aus den Wärmedurchgangskoeffizienten von Rahmen (Uf), Verglasung (Ug) und Scheibenverbund ψ (Psi). Der ψ-Wert wird pro laufendem Meter Glasverbund berücksichtigt. Die von uns lieferbaren PaX-Energiegewinnfenster sind mit einer Warmen Kante ausgestattet, die einen besonders guten ψ-Wert hat.

Außerdem verbessern bis zu drei umlaufende Dichtungen die Wärmedämmung und vermeiden unnötigen Energieverlust. Die Wärmedämmung für Rahmen und Glas geht entsprechend ihrem Flächenanteil in die Berechnung ein.

Mehr Tageslicht - PaXsolarWhite für klares, weißes Licht

Mit der Einführung der modernen Glasbeschichtungen verbesserte sich der Wärmeschutz von Fenstern sehr deutlich. Der Erfolg dieser Technologie ging aber einher mit der reduzierten Nutzung der verfügbaren Sonnenenergie und einem verringerten Tageslichteinfall im Wohnraum.

Helles Tageslicht beeinflusst maßgeblich das Wohlbefinden der Menschen. Das gilt sowohl am Arbeitsplatz als auch im privaten Umfeld. Gelangen genügend Sonnenstrahlen durchs Fenster in unseren Wohnraum, erhöht sich das Stimmungsbarometer merklich. Mit PaXsolarWhite können wir Ihnen jetzt ein Energiegewinnfenster bieten, das nicht nur für eine sehr gute Energiebilanz sorgt, sondern auch für mehr Tageslicht.

Licht genießen - Fenster mit dem Wohlfühleffekt

Natürliches Tageslicht der Sonne tut uns Menschen gut. Es macht uns leistungsfähiger, wir fühlen uns ausgeglichener und wohler.

Viele Menschen spüren diese Wirkung und sehnen sich gerade in den Herbst- und Wintermonaten nach mehr Tageslicht. PaXsolarWhite lässt mehr natürliches Licht in Ihren Lebensraum als klassische Wärmeschutzverglasungen. Gönnen Sie sich das klare Licht von PaXsolarWhite mit dem Wohlfühleffekt.

Natürliches Licht mit dem Wohlfühl-Fenster