Unsere Einrichtungstipps

Farbe und Stil Ihres Fußbodens haben wesentlichen Einfluss auf das Erscheinungsbild Ihres Interieurs. Deshalb gibt es Quick-Step Böden in einer schier endlosen Vielfalt von Farben, Stilen und Finishes… Sie dürfen sicher sein, dass es einen perfekt auf Ihren Geschmack und Ihre Persönlichkeit abgestimmten Boden gibt.

Auf dieser Seite finden Sie jede Menge inspirierender Farb- und praktischer Einrichtungstipps, die Ihnen helfen, Ihr Haus in ein echtes Heim zu verwandeln.

Erfahren Sie mehr über…

  • Die Bedeutung von Farbe in Ihrem Interieur 
  • Die Wirkung von Hell und Dunkel 
  • Die Wirkung von Böden mit Fugen auf Ihr Interieur

Probieren Sie unseren Floor Advisor aus

Sie möchten wissen, wie ein ganz bestimmter Boden in Ihrem Interieur aussehen würde? Probieren Sie unseren Quick-Step Floor Advisor aus Mit diesem simplen Hilfsmittel können Sie ein Bild Ihres Raums hochladen und mit dem Fußbodentyp, der Farbe Ihrer Möbel und Wände usw. experimentieren. Eine großartige Möglichkeit zu sehen, wie ein neuer Quick-Step Boden in Ihrem Interieur wirkt.

 

Die Bedeutung von Farbe in Ihrem Interieur

Die Farben von Boden, Decke und Wänden haben großen Einfluss darauf, wie Sie einen Raum wahrnehmen. Je nach Ihrer Wahl und abhängig von Ihren Kombinationen können Sie den spezifischen Stil und die Atmosphäre des betreffenden Raums verändern.

Gelb & Beige

Gelb und Beige

Stehen für Sonne, Freude und Optimismus.
Böden in hellem Eiche-, Birke- oder Ahorn-Design können einen dunklen Raum sonniger wirken lassen und ihm eine ruhigere Atmosphäre verleihen.

Rot & Orange

Rot und Orange

Stehen für Wärme, Intimität und Harmonie.
Böden in Kirsch- oder Merbau-Dekor verleihen Ihrem Interieur eine exotische, warme Note. Diese lässt sich durch schwere Möbel, z. B. im Kolonialstil, noch weiter betonen.

Braun

Braun

Steht für Erde, Komfort und Sicherheit
Fußböden in Brauntönen suggerieren Erde und Natur. Braun ist eine ideale Kulisse für rustikale Möbel und kräftige Farben.

Weiß & Hellbeige

Weiß und Hellbeige

Stehen für Licht, Reinheit und Zeitlosigkeit.
Böden mit einem Dekor in hellem Ahorn oder norwegischer Kiefer vermitteln ein Gefühl von Helligkeit, Geräumigkeit und Licht und sorgen für eine eher moderne Note.

Grau

Grau

Steht für eine neutrale, schicke und friedliche Atmosphäre.
Böden in Grautönen passen perfekt zu trendigen Farben und warmen Tönen. Grau verleiht authentischen Möbeln einen zeitgenössischen Look.

SCHWARZ

SCHWARZ

Steht für Luxus, Stil und Chic.
Ein schwarzer Fußboden sorgt für Stil in Ihrem Heim. Schwarz verschafft Ihrem Raum ein luxuriöses Aussehen, besonders in Kombination mit hellen Farben für Wände und Decke und einigen dekorativen Merkmalen als Blickfang.

Die Wirkung von Hell und Dunkel

Wussten Sie, dass man ein Zimmer größer, wärmer, schmaler, tiefer oder länger wirken lassen kann, indem man einfach mit den Farben von Boden, Decke und Wänden spielt?

Faustregel

Die allgemeine Regel lautet, dass helle Farbtöne den Raum vergrößern und dunkle Farben ihn kleiner erscheinen lassen. Natürlich spielt auch die Farbe Ihres Bodens dabei eine wichtige Rolle.

Helle Böden

Helle Böden machen den Raum luftiger und lassen ihn größer wirken. Außerdem verleihen helle Farbtöne einem Raum eine schlichte, ruhige und zeitlose Wirkung.
Helle Holzböden und dunkle Möbel passen gut zusammen und stellen häufig eine überraschende Kombination dar.

Dunkle Böden

Dunkle Böden sind ideal zur Erzeugung von Kontrasten geeignet. Sie lassen sich gut mit hellen Wänden oder anderen dunklen Farben kombinieren, die als Akzent oder Accessoire benutzt werden.
Zu viele dunkle Farbtöne schaffen eine düstere Stimmung, die auf Kosten der Gesamtatmosphäre geht. Sorgen Sie also für einige auffällige Accessoires im Interieur.

1. Heller Boden & helle Wände

Ein Raum mit hellem Boden und hellen Wänden erscheint besonders breit. Zu viele helle Farben lassen jedoch den Raum kühl und unpersönlich wirken.

2. Heller Boden & dunkle Wände

Dunkle Wände in einem Raum mit einem hellen Boden und einer hellen Decke heben die horizontalen Linien hervor.

3. Heller Boden, helle Decke & helle Rückwand

Durch einen hellen Boden, eine helle Decke und eine helle Rückwand wirkt ein Raum schmaler, tiefer und höher.

4. Heller Boden, helle Decke & dunkle Rückwand

Durch einen hellen Boden, eine helle Decke und eine dunkle Rückwand wirkt ein Raum schmaler.

5. Heller Boden, dunkle Decke & dunkle Wände

Werden alle Wände im gleichen dunklen Farbton gehalten, dann wird der Raum eher formlos.

6. Dunkler Boden & helle Wände

Ein dunkler Boden in Kombination mit hellen Wänden und einer hellen Decke lässt den Raum breiter wirken.

7. Dunkler Boden, dunkle Decke & helle Wände

Ein dunkler Boden und eine dunkle Decke mit hellen Wänden lassen den Raum breiter und niedriger erscheinen.

8. Dunkler Boden, helle Decke & dunkle Wände

Eine helle Decke, ein dunkler Boden und dunkle Wände führen zu einem Kellereffekt (d.h. es wirkt, als komme das Licht nur von oben).

Die Wirkung von Fugen auf Ihr Interieur

Einige Quick-Step Laminatböden sind mit und ohne Fugen erhältlich. Ob diese Fugen vorhanden sind oder fehlen, wirkt sich darauf aus, wie Ihr Raum wahrgenommen wird.

V-Fugen auf den Längsseiten

Fugen auf der Längsseite

Böden mit einer V-Fuge an den Längsseiten lassen den Raum tiefer wirken.

V-Fugen auf allen Seiten

Fugen auf allen Seiten

Böden mit V-Fugen an allen Seiten verleihen dem Raum einen ländlicheren Charakter.

Ohne V-Fugen

Keine Fugen

Böden ohne V-Fugen verschaffen Ihrem Interieur eine elegantere, gradlinigere Wirkung.